Beckenbodenrekonstruktionen

Rheinisches Beckenbodenzentrum Düsseldorf

Sämtliche vaginalen Rekonstruktionsverfahren

  • Für das vordere Kompartiment
    • Transobturatorisch netzgestützte Verfahren (z.B. anteriores InGenious-Mesh® oder Avaulta® Plus)
    • Anterior vaginal Repair mit Biomesh-Interponat (Pelvisoft®-Mesh)
    • Klassische anteriore Kolporraphie
  • Für das zentrale Kompartiment
    • Vaginaefixation sacrospinalis nach Amreich-Richter (uni- und bilateral)
    • Transchischiorektale netzgestützte Verfahren (z.B. posteriores InGenious-Mesh®)
  • Für das hintere Kompartiment
    • Posterior vagianle Repair mit Pelvisoft®-Biomesh-Interponat
    • Klassische posteriore Kolporraphie

Sämtliche abdominale Rekonstruktionsverfahren

  • Behebung von Lateraldefekten nach Richardson
  • Kolpo- und Zervikosuspension (auch mit Bio-Mesh-Einlage)